Behandlungspflegeleistungen werden vom Ihrem Haus- oder Facharzt verordnet.

Hierzu gehören zum Beispiel:
  • Verbandswechsel
  • Injektionen
  • Medikamentengabe
  • Blutzuckermessung
  • Blutdruckmessungen
  • Versorgung von Drainagen
  • u.v.m.
Die Behandlungspflege wird dann von den qualifizierten und freundlichen Mitarbeitern des Ambulanten Pflegedienstes Tittling übernommen.
Somit wird sichergestellt, dass Sie zu Hause eine optimale medizinische und pflegerische Versorgung erhalten. Dabei entsteht für Sie kein bürokratischer Aufwand, die Kosten werden direkt mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet.